Die Baustelle - 1/4

Grundofen auf Baustelle?

Hallo, in unserem Haus (reinste Baustelle) wurde vor einem knappen viertel Jahr ein Grundofen fertiggestellt. Der Ofenbauer meinte, es sei kein Problem ihn sporadisch zu nutzen, wenn wir auf der Baustelle sind. Wir wohnen nicht im Haus und können daher keine regelmäßige Befeuerung ermöglichen. Ist ds für den ...»

Ideen gesucht

Hallo, nach abgeschossenen Arbeiten an unserer Fachwerkbaustelle habe ich in rauen Mengen Holz-Staken von Lehmwickeldecken über - einen Stapel von sicherlich ein paar hundert Stück. Es handelt sich also um Weichholz mit Lehmanhaftungen und Strohresten, Längen so um 1 m. Ich frage mich nun, ob man damit ...»

Hilfe für Andreas Kapitzke

Liebe Leute, Andreas ist hier als langjähriger Communarde allseits geschätzt - und er ist Opfer einer behördlichen Abrissaktion und des Hochwassers. http://community.fachwerk.de/index.cfm/ly/1/0/forum/a/showForum/214489$.cfm Hier an Bord sind ein paar Firmen, die etwas bewegen können. Prüft doch bitte ...»

Lehmbaulehrgang

Wer hat im Frühjahr einen Lehmbaukurs (Anfänger) im Raum Dresden/Freiberg/Nossen (etwa!!) im Angebot für mich und eine Bekannte, die einen 4-seiten-Hof mit viel Fachwerk gekauft hat ?...»

Fachbetriebe - Qualität

Empfehlung: bleiben Sie bei allen auszuführenden Arbeiten dabei. Auch die erfahrensten Handwerker übersehen wichtigste Details. So bei unserer Altbausanierung bei 80 % aller Gewerke geschehen ! Schäden meist nur unschön zu korrigieren. Gewaltige Terminverschiebungen sind ebenfalls die Folge. Gutes ...»

Kalkputz mit P.F.T. N2V als Baustellenmnischung

hallo, ich möchte gern mit meiner n2v reinen kalkputz herstellen (35er schläuche). bei sackware (werktrockenmörtel) gibt es keine probleme und bei selbstgemischten lehmputz auch nicht. aber wenn ich sand (0/2) mit hydraulischen kalk (MV 1:4) mische und in die maschine gebe führt das immer zu verstopfern im schlauch. ...»

Eine (WDVS) Baustelle der Superlative