Der Bauschaum - 1/5

Fenster tauschen - Bauschaum... ja/nein? Alternativen?

Hallo zusammen. Ich bin seit gut 3 Monaten Besitzer eines alten Fachwerkhauses, das ich nach mehrfacher Begutachtung (unter anderem auch mit Herrn Pickartz hier aus dem Forum) gekauft habe. Das Baujahr ist nicht bekannt, die ersten offiziellen Unterlagen sind aus dem Jahr 1882. Es wurde im Krieg teilzerstört ...»

Bauschaum in Fugen zwischen Balken und Gefache entfernen?

Hallo, ich bin neu in der Community, übernehme jetzt ein ca. 120 Jahre altes Fachwerkhaus. Der Vorbesitzer hat sowohl von innen (soweit das möglich war) als auch von außen entstandene Fugen mit Bauschaum versiegelt (der Bauschaum ist sichtbar). Soweit mit bekannt ist, ist Bauschaum hygroskopisch - damit zieht ...»

Breite Fugen in altem Dielenboden mit Hanf "gestopft"

Bild / Foto: Breite Fugen in altem Dielenboden mit Hanf  Ich hatte an andere Stelle 2011 die Frage gestellt, was man mit den breiten Fugen machen kann. Deshalb will ich hier berichten, was wir letztendlich getan haben und welche Erfahrungen wir gemacht haben. Ausgangslage:********* In einem etwas über 100 Jahre alten Mehrfamilienhaus haben wir eine Wohnung (Eigentum) ...»

Gelbe Substanz?

Hallo Allen, Weiß jemand was diese gelbe Substanz ist? Mit Freundlichen Grüßen, Erik u. Marianne...»

Handwerkertipps - Dübel/Schrauben in Fachwerkhauswand

Hallo, hat jemand einen Handwerkertipp, wie ich Dübel in eine Fachwerkhauswand (und auch Decke) mit ziemlich großen Hohlräumen bekomme? Als "Helfende Hand" der Gegend gerate ich manchmal in diese Verlegenheit. Bei einem Fachwerkhaus (von polnischen Arbeitern vor einiger Zeit von innen günstig "restauriert") ...»

Dämmung von Zwischenräumen bei der äusseren Bretterlage

Unser 100 jähriges Haus ist an der Aussenwand mit kleinen Holzschindeln versehen. Diese sind auf dicke liegende Holbretter genagelt. Nun sind zwischen diesen Brettern kleine Zwischenräume (ca. 5mm). Kann man diese ausschäumen? Wir haben gehört, dass der Schaum nicht wirklich nachhaltig ist, da er nach 10 Jahren ...»

Lampen an einer Holzbalkendecke anbringen! Bauschaum als Alternative?

Hallo werte Community, damals hatte ich ein Kaufobjekt im Auge, HEUTE sieht es wie folgt aus: Wir haben ein Altbauhaus aus den 1933/34 gekauft und wollten gestern eine Decken-Lampe anbringen. Wir haben Holzdielen und "Holzbalkendecken mit entsprechenden Trägern aus Holz und Schüttung"), aber als wir durch ...»