Der Bauantrag - 2/7

Baugenehmigung?

Hallo, wir haben letztes Jahr an unserem Häuschen diverse Reparaturarbeiten vorgenommen. Dabei wurden im Obergeschoss bei einer Außenwand von etwa 18m Fachwerk 5m erneuert (neue Balken und Ausfachung),4 verfaulte Deckenbalkenköpfe angschuht, die angrenzende Giebelwand bis auf Höhe des Untergeschosses abgetragen ...»

Was kann Bauamt verlangen?

Hallo, liebe Gemeinde Ich habe eher eine rechtliche Frage... Im Rahmen einer Zwangsversteigerung habe ich eine ehemalige Konservenfabrik erworben. Die Fabrik ist abrisswürdig bzw. stark sanierungsbedürftig. Die Besichtigung vor der Versteigerung war nicht möglich. Nach der Übernahme kamen neue Erkenntnisse, ...»

Ausführung Anbau

Liebe Community, ich habe vor, einen Anbau von ca. 16 qm Grundfläche an unser Haus zu stellen. Es soll ein Abstellraum werden, mit großen Fenstern und beheizbar, Bauantrag läuft. Welche Ausführung wird preisgünstiger sein, Mauerwerk oder Holzständerbauweise? Welche Vor- und Nachteile sind zu bedenken? Danke ...»

Welche Nutzung ist erlaubt.

Wir haben ein Forsthaus gekauft das bis zum Kaufdatum das Forstamt der Stadt war. Natürlich haben wir eine Bauvoranfrage gestellt die auch genehmigt worden ist. Jetzt scheint es so, das eine Behörde nach der anderen (Untere Naturschutzbehörde, Feuerwehr und, und und) dem Bauantrag nur mit grossen Auflagen zustimmen ...»

Wie sollten wir hier am besten vorgehen?

Hallo liebe Community-Mitglieder, wir planen eine Erweiterung vorhandenen Wohnraumes in einer teils ausgebauten Scheune. 1.OG soll ein Wohnzimmer, das DG als Schlafzimmer genutzt werden. Das Schlafzimmer soll durch eine Wendeltreppe (d=1,20m) erreicht werden. In das Dach wollen wir zusätzlich eine Gaube mit ...»

Dauer Bearbeitung Bauantrag

Liebe Forumsteilnehmer, würde gern mal wissen, welchen Erfahrungen Sie bezüglich der Bearbeitungszeit eines Bauantrags gesammelt haben. Ich verzweifele nämlich gerade. Das erste Treffen mit der Unteren Denkmalbehörde fand dieses Jahr im Februar statt, danach gab es immer wieder Abstimmungen zu den Plänen, ...»

Nachbarzustimmung o. Bauantrag umgehen

Hallo Community, wir sind Eigentümer eines denkmalgeschützten Hauses (Ensembelschutz) aus den 1920ern. Genauer ist es ein Reihenendhaus mit einem kleinen, 1-geschössigen Seitenanbau mit Walmdach. Zwei Wände des Anbaus schauen jeweils zur Straße sowie in den Garten. Eine dritte, fenster- und türlose Außenwand ...»