Der Balken - 1/75

Deckenaufbau (Verbesserung) Holzbalkendecke

Hallo, wir haben in der oberen Etage (Haus Bj. 1910) eine Holzbalkendecke, deren Aufbau wie folgt aussieht: Holzbalken, alte Dielen (ca. 2,5 cm Stärke). Darauf wurde Anfang der 80er eine 22mm Spanplattenverbund gelegt (mit dem Dielenboden verschraubt). Auf den Spanplatten wurde dann vor ca. 20 Jahren per ...»

Putzhaftbrücke über Holzbalken/Holzständer (kein Fachwerk)

Bild / Foto: Putzhaftbrücke über Holzbalken/Holzständer (kein Fachwerk)Ich brauche wieder Hilfe/Unterstüztung bitte. Der Wand ist Backstein mit Kalkputz (Bj. 1888). Mitten im Wand ist ein Holzständer (wegen Dachschräge) und ein diagonale Stützbalken (im Bild links von der Ständer). Der Kalkputz ist sehr broselig und brökelig und rissig über diese Holzbalken. Original ist eine ...»

Kurz vor einen Kauf

Bild / Foto: Kurz vor einen KaufHallo wir stehen vor dem Kauf eines Fachwerkhauses was für unsere Begriffe ganz gut aussieht und dem was wir uns Vorstellen am nächsten kommt. Vielleicht findet sich hier der ein oder andere dem in unserer Beschreibung etwas auffällt was uns zu denken geben sollte. - Baujahr - 1850 - 3 etagen - 160m² ...»

Senkrechte Holzbalken am Ende zerfressen/ Morsch

Hallo liebe Community, Ich habe schon viel gelesen, aber mein Problem noch nicht genau gefunden. Ich habe ein ca 100 Jahre altes Fachwerk gekauft und saniere dies gerade. Der Zustand ist gut und das "junge" älter ist dem geschulter, dass es mal abgebrannt war. Es werden 2 Wohneinheiten und die obere ist fast ...»

Dampfsperre über Bad mit Sauna

Nach langem Überlegen, Nachschlagen, Suchen, Lesen möchte ich nun doch auch trotzdem hier noch meine Frage einstellen, auch wenn viele das Thema "Dampfbremse/Dampfsperre nicht mehr hören können. Es geht um die Decke zwischen EG und DG. Es ist eine Holzbalkendecke, deren Balken auf den Außenwänden aufliegen. ...»

Balken rutscht aus Ständer

Bild / Foto: Balken rutscht aus StänderHallo aus Niedersachsen. Wir haben ein Zweiständerhaus, welches ca. 1655 als Wohnhaus aufgestellt wurde. 1790 wurde es für ein neues Wohnhaus abgebaut und 30m weiter als Schafstall wieder aufgebaut. Das Ständerwerk soll noch aus dem 17. Jahrhundert sein. Der mittlere der drei Balken, die die Decke tragen, ...»

Dachbalken abschleifen und Ölen?

Unsere Dachbalken sind leider optisch nicht mehr top. Ich frage mich ob wir diese abschleifen und einfach toll Ölen könnten. Überstreichen würde nicht helfen, da die Absplitterungen der Farbe aktuell das Problem sind. Oder würdert ihr abschleifen und lackieren. Gibt es vielleicht auch alternative tolle ntürliche ...»