Das Badezimmer - 25/26

Badezimmer an Fachwerkaußenwand ... Innendämmung?

Derzeit sanieren wir ein Fachwerkhaus Bj.1907. Das Badezimmer ist so konstruiert, daß wir Waschbecken, Duschkabine und Badewanne an der Außenwand anbringen müssen und somit die Wand bis auf ca. 2m Höhe verfließen müssen. Welcher Wandaufbau ist für die Bausubstanz am verträglichsten? Die Mauer hat eine Dicke von ...»

Badezimmerboden abdichten

Hallo, Ich baue gerade meinen Dachboden aus. Ein Badezimmer soll auch entstehen. Die Leichtbauwände sind als Holzrahmenkonstruktion gefüllt mit Mineralwolle und verkleidet mit 22mm OSB- Platten entstanden( Stoßkanten abgedichtet mit Silikon), auf die ich eine Feuchtraum Rigibsplatte geschraubt habe die wiederum ...»

Badezimmerfußboden

Hallo, wir wollen einen Raum im Obergeschoß unseres Hauses zum Badezimmer umbauen. Auf dem Fußboden liegen Holzdielen auf Lehm. Wir denken darüber nach, Fliesen zu legen. Wer kann Auskunft geben zu folgenden Fragen: - Sind Fliesen überhaupt das Optimum - Welcher Untergrund sollte vorgesehen werden (im Moment ...»

Ent-Lüfter ins Badezimmer?

Hallo zusammen, unser künftiges Bad ist ca. 3,3 x 2,8 m groß uns 3,5 m hoch = ca. 32 m3. Wir werden eine Dusche einbauen und wollen nur die Installations-Vorbauwand und die Dusche fliesen ( = ca. 5,5 m2). Die restliche Wand- und Deckenfläche wird verputzt (wahrscheinlich mir Ardument 900 = Helles Pulver aus ...»

Badezimmer modernisieren ohne Fenster

Hallo , Ich plane in nähherer Zukunft mein Badezimmer komplett zu sanieren. Leider hat dieses keine Fenster was dadurch zu Feuchtigkeitsproblematiken an den anliegenden Wänden führte. Da das Badezimmer nur eine Rohrdurchführung (100 mm Durchmesser für Abluft) zu der Garage hat , spiele ich mit dem Gedanken ...»

Badezimmer in altem Bauernhaus renovieren

Bild / Foto: Badezimmer in altem Bauernhaus renovierenWer weiß weiter: In einem alten Bauernhaus ohne Heizung, nicht ganzjährig bewohnt, nicht unterkellert, soll ein neues Bad (im 1. Stock über dem alten Bad) eingebaut werden.Die alten Holzbalken sind morsch, die ganze Decke muss raus. Die Fachleute haben unterschiedliche Ansichten: Maurer rät zu Betondecke, Bodenleger ...»

Fußboden im Badezimmer

Hallo, wir sind gerade dabei den Dachboden unseres Fachwerkhauses auszubauen. Und wollen dort auch ein Badezimmer einrichten. Die Basis für den Fußboden bilden V100 Verlegeplatten. Wie behandeln wir den Fußboden gegen eindringende Feuchtigkeit?...»