Die Badewanne - 1/6

In den folgenden Beiträgen finden Sie zahlreiche Informationen rund um das Thema Badezimmerrenovierung in Fachwerkhäusern, mit allem was dazugehört. Hier können Sie sich wertvolle Tipps von Profis, Handwerkern oder von Fachwerkhaus Interessierten holen und sich über die verschiedenen Möglichkeiten der Modernisierung erkundigen. Ein immer öfter auftretendes Thema sind die Erneuerung oder der Austausch von Badewannen, die es mittlerweile in allen möglichen Varianten zu erwerben gibt. Ob eckig, oval, viereckig oder freistehend, der Gestaltung und Einrichtung des Badezimmers sind keine Grenzen gesetzt. Dennoch gilt es gerade in einem Fachwerkhaus aufgrund der Bauweise und der verwendeten Materialien einiges zu beachten.

Zementputz statt Estrich

Guten Abend, seit 5 Minuten bin ich auf dieser Website registriert. Mein Name ist Michael Kever. Vor 18 Monaten habe ich eine sanierungsbedürftige DHH, Baujahr 1954, mit dem Ziel gekauft soviele Arbeiten wie möglich selber auszuführen. Das meiste habe ich bereits hinter mir. Mittlerweile habe ich mich vom ...»

Tadelakt auf Styropor

Hallo, wir möchten eine Badewanne außen mit Tadelakt verkleiden. Die Badewanne hat bis jetzt nur eine Styroporverkleidung (also eigentlich keine Verkleidung sondern nur die Isolierung der Wanne). Nun braucht Tadelakt ja einen saugfähigen Untergrund um zu haften. Also haben wir an Fliesenkleber gedacht, der ...»

wande hinter badewanne

Bild / Foto: wande hinter badewannehallo forum habe in einem altbau die fliessen im badezimmer entfernt. darunter sind querlattungen zum vorschein gekommen, welche den putz gehalten haben. mochte nun die wand hinter der badewanne neu verkleiden. ist es ratsam, auf die best. wand grune gipskartonplatten aufzuschrauben und diese dann zu verfliessen. ...»

Geeignete Untergrund für Dusche und Badewanne auf Holzbalkendecke

Bild / Foto: Geeignete Untergrund für Dusche und Badewanne auf HolzbalkendeckeHintergrund: 1FH Baujahr 1882. Bad im 1OG mit 10qm. Wegen Wasserschaden und schlechte Plannung/Ausfuehrungen beim Vorbesitzer(n) muss jetzt alles raus und neugemacht werden. Balken scheinen noch intakt. Balken sind ungefaehr 18x18 mit 40 bis 50 Abstand. Zwischen die Balken ist Lehm/Stroh mit Sand oben drauf. ...»

Holzverkleidung um Badewanne

Bild / Foto: Holzverkleidung um BadewanneHat jemand Erfahrung damit? In UK ist so was ja Standard. Nur haben die da keine Polystyrol Körper drunter. http://www.pnbecker.co.uk/BathPanel4.html Ich würde das gern für meine Wanne machen, nur will ich die Wanne auch isolieren und will nicht das irgendwas gammelt....»

hinterlüftete Plexiglasscheibe vor Lehmwand im Badewannenbereich

Hallo wertes Fachwerk-Forum, ich bin heute das erste Mal im Forum gelandet und bin (zumindest bishe) sehr erstaunt, wie viele hilfsbereite und kompetente Fachleute sich hier tummeln.Hut ab dafür. Jetzt zu meinem Anliegen: Ich bewohne ein traumhaft schönes Fachwerkhaus, dass von meiner Vermiterin sehr ...»

Badewanne austauschen

Hallo, wir wollen unsere Badewanne austauschen für eine Dusche.Jetzt ist das Problem , dass wir keine Fliesen mehr wollen, sondern Wandelemente in einem Stück. Leider weis ich nicht was ich da verwenden soll und wo ich sowas erhalte. Liebe Grüße Brigitte...»