Die Außendämmung - 4/35

Aussendämmung Schilfrohr, wie verputzen, oder Alternativen?!

Bild / Foto: Aussendämmung Schilfrohr, wie verputzen, oder Alternativen?!Guten Tag, laut Beispiel auf der Webseite des Herstellers (His Reet) sollte der Aufbau wie im Bild erfolgen. Nach Rücksprache mit dem verarbeitenden Unternehmen wurden Bedenken geäußert, dass die 3cm Kalkputz wegen des Gewichtes ggf. zu Rissen führen könnten. In einem praktischen Beispiel auf der Webseite ...»

Aussendämmung Holzweichfaser / Mineralwolle / Schilfrohr, etc.

Bild / Foto: Aussendämmung Holzweichfaser / Mineralwolle / Schilfrohr, etc.Wertes Forum, die Fassade meines Gebäudes soll energetisch (etwas) optmiert werden. Das Mauerwerk ist zweischalig 11,5cm Ziegel 10cm Luft mit Querverbindern 11,5cm Ziegel Aussen würde ich gern 5-6cm Dämmung anbringen, überlege aber momentan welches Material dafür verwendet werden soll. Zuerst ...»

Außendämmung

Hallo liebe Fachwerksanierer Habe folgende frage an euch . Ich wollte unser Fachwerk Haus von außen dämmen und eure Meinung hören ob das so sinn macht… Wollte vorm Haus ein Sockel gießen auf dehn dann meine Fassade aufsteht So hätte das haus nur die last des kippens zutragen . Danach würden wir eine 4mal ...»

Außendämmung trotz feuchter/fauler Gefache

Hallo, bei der Suche nach einem Haus habe ich nun u.a. ein altes Fachwerkhaus (19. Jhd) in die engere Wahl gezogen. Die letzte Renovierung ist allerdings schon 80 Jahre her. Folgendes Problem: Die Gefache sind z.T. feucht oder faulend. Ich gedenke aber, im Falle eines Kaufes eine Fassadendämmung vornehmen zu ...»

Aussendämmung Lehmfachwerk

Hallo in die Runde :) ich weiß, Dämmung ist ein emotionales bund schwieriges Thema. Seit rund einem Jahr versuche ich nun für mich pro und Contra zu ordnen, aber wirklich weiter bin nicht gekommen. Kurzzusammenfassung: 110 jahre altes Lehm-Fachwerk, schwerst vernachlässigt und gerade in der Grundsanierung, ...»

Außendämmung mit Mineralschaumplatten (Mulitpor o. ä.)

Hallo Zusammen, aktuell befinden wir uns beim Sanieren eines Altbaus (Bj. 1978). Die Außenmauern bestehen aus 36 cm Blähton Hohlblock-Leichtbeton. Der genaue U-Wert ist natürlich schwer zu beziffern. Lt. Liapor schlechtesten falls rechnerisch 1,16 W/m2K. Nun interessieren wir uns für eine Außendämmung. Dabei ...»

Erst Außendämmung, dann Ausmauern der Gefache?

Hallo Allerseits! Ich plane gerade die Sanierung einer Fachwerk-Außenwand. Die Holzarbeiten, das Anbringen einer Außendämmung (voraussichtlich Holzweichfaserplatten) und das Verputzen sollen von dem Fachbetrieb meines Vertrauens ausgeführt werden. Das Ausmauern der Gefache mit Lehmsteinen möchte ich dagegen ...»