Die Außendämmung - 29/35

wie dämmt man von außen, wenngleich balken freigelegt sind

Bild / Foto: wie dämmt man von außen, wenngleich balken freigelegt sindHallo liebe Forumsmitglieder! bei den gesammten Überlegungen bezüglich einer Restaurierung hätte ich gerne gewusst, welche Möglichkeien der Dämmung es von außen gibt. Geht das überhaupt wenn das Fachwerk freigelegt ist? Welchen Unterschied macht es wenn die Gefache aus Geflecht/Strohlem oder ausgemauert mit ...»

Fragen zur Außendämmung?

Hallo, ich hoffe es kann mir jemand Antwort auf meine Fragen geben. Wir bauen unser Dachgeschoß aus. Der ganze Aufbau und die Wände bestehen aus Holz. Für das Dach wollten wir eine Aufdachdämmung vorsehen (weil es eh neu gedeckt werden muß). Nun meine Frage zu den Wänden: Der Aufbau besteht aus 2cm starken ...»

AUSSENDÄMMUNG SICHTFACHWERK

Ich betreibe ein Hotel in einem Fachwerkhaus. Das Haus wird seit 1688 seiner bestimmung treu als Herberge, heute Hotel geführt. Das Haus ist mit Moderner Tieftemperaturheizung und Solartechnik , sowie neuen Fenstern ausgestattet. Heizungsspeziefische Regelungen sind auf neuestem Stande, jedoch lässt sich ...»

Außendämmung bei Fachwerk

Guten Abend, wir haben ein altes Fachwerkhaus, auf das einen neuen Dachstuhl benötigt. Aufgrund der Lage der bisherigen Fußfetten haben wir uns dazu entschlossen, vor die vorhandenen Außenwände, die teilweise aus Fachwerk mit Lehmausfachung, Fachwerk mit Bimsausmauerung und teilweise aus Hohlblocksteinen besteht, ...»

aussendämmung an fachwerkhaus ???

vorerst mal grüße an alle anwesenden ich hab ein sehr altes fachwerkhaus und würde dieses gerne aussen dämmen leider sind fachwerkhäuser in österreich recht selten und deshalb hat auch niemand so richtig erfahrung damit der wandaufbau ist relativ einfach von innen nach aussen: ca 2cm mauerputz 5cm ...»

Aussendämmung bei nicht feuchtigkeitisoliertem Bruchsteinmauerwerk

Bild / Foto: Aussendämmung bei nicht feuchtigkeitisoliertem BruchsteinmauerwerkIm Laufe der nächsten Jahre möchte ich unser Haus Bj. 1922 mit einer Aussenisolierung versehen. Es besteht bis zum EG aus Bruchstein und geht dann in ein Mansardendach über. Im Bereich des Dachstuhls sehe ich kaum Probleme. Was mache ich allerdings mit dem Bruchsteinmauerwerk? Vertikale oder horizontale Isolierung ...»

Wer kann mir einen wirklichen Fachmann zum Thema Außendämmung von einem Fachwerhaus empfehlen.

Hallo ich meine Giebelseite (wetterseite) neu aufbauen lassen. Nur zur richtigen Dämmung habe ich soviele Möglichkeiten gehört, das ich nicht mehr weiß was richtig ist. Eigentlich wollte ich mein Fachwerk am ganzen Haus freilegen ( zur Zeit mit Eternitplatten behangen) nur die Energiekosten treiben mich dazu ...»