Die Außendämmung - 28/35

Aussendämmung

Zwischen meinem Haus und dem des Nachbarn ist ca. 60 cm Abstand. Die Wand ist nicht gedämmt, und es wurde höchste Zeit es zu tun. Ich habe bereits einen sehr dünnen Handwerker gefunden, der in die Lucke passt, habe aber trotzdem eine Frage( habe Zweifeln, ob ich es richtig verstanden habe): kann ich wirklich ...»

Betonziegel - Innendämmung

Hallo; Ich besitze ein Haus aus den 70er-Jahren mit doppelschaligem Mauerwerk. Die früheren Garage wurde jedoch nur mit Betonziegeln aufgemauert und sollte jetzt in zwei Wohnräume umgewandelt werden. Die Außenmauern haben eine Gesamtstärke von ca. 30,5cm und sind außen mit einem Kunstharzputz versehen. ...»

Außendämmung mit Gutex

Ich möchte meine Außenwand mit Gutex dämmen. Womit werden die Platten an der Aussenwand befestigt. Muß ich vorher den alten Putz abschlagen?...»

wie dämmt man von außen, wenngleich balken freigelegt sind

Bild / Foto: wie dämmt man von außen, wenngleich balken freigelegt sindHallo liebe Forumsmitglieder! bei den gesammten Überlegungen bezüglich einer Restaurierung hätte ich gerne gewusst, welche Möglichkeien der Dämmung es von außen gibt. Geht das überhaupt wenn das Fachwerk freigelegt ist? Welchen Unterschied macht es wenn die Gefache aus Geflecht/Strohlem oder ausgemauert mit ...»

Fragen zur Außendämmung?

Hallo, ich hoffe es kann mir jemand Antwort auf meine Fragen geben. Wir bauen unser Dachgeschoß aus. Der ganze Aufbau und die Wände bestehen aus Holz. Für das Dach wollten wir eine Aufdachdämmung vorsehen (weil es eh neu gedeckt werden muß). Nun meine Frage zu den Wänden: Der Aufbau besteht aus 2cm starken ...»

AUSSENDÄMMUNG SICHTFACHWERK

Ich betreibe ein Hotel in einem Fachwerkhaus. Das Haus wird seit 1688 seiner bestimmung treu als Herberge, heute Hotel geführt. Das Haus ist mit Moderner Tieftemperaturheizung und Solartechnik , sowie neuen Fenstern ausgestattet. Heizungsspeziefische Regelungen sind auf neuestem Stande, jedoch lässt sich ...»

Außendämmung bei Fachwerk

Guten Abend, wir haben ein altes Fachwerkhaus, auf das einen neuen Dachstuhl benötigt. Aufgrund der Lage der bisherigen Fußfetten haben wir uns dazu entschlossen, vor die vorhandenen Außenwände, die teilweise aus Fachwerk mit Lehmausfachung, Fachwerk mit Bimsausmauerung und teilweise aus Hohlblocksteinen besteht, ...»