Die Außendämmung - 24/35

Innenwände verkleiden Fachwerkhaus

Liebe Community, ich renoviere gerade mein Elternhaus,Fachwerkhaus Baujahr 1899. Mein Wohnzimmer und Schlafzimmer habe ich mit Lehm verputzen lassen, jetzt möchte ich aber in den restlichen Räumen (Bad, Küche und Kinderzimmer) die Wände begradigen undzwar NICHT mit Lehm. Meine Frage ist, ob ich vor die Innen ...»

Außendämmung...soll ich, oder nicht?

Hallo zusammen, das Thema ist nicht neu, auch ich habe mich durch die früheren Anfragen geklickt. Trotzdem erhoffe ich mir zahlreiche Rückmeldungen, die mir bei der Entscheidung helfen: Wir wohnen in einem Haus aus den 30ern, entsprechend sind die Wärmeverluste an den Außenwänden. Wenn ich die mir vorliegenden ...»

Außendämmung bei Altbau 1790 ?

Hallo, wir sind dabei einen alten Hof von 1790 in der Wesermarsch zu sanieren. Der Hof ist kein Fachwerk sondern besteht aus 60 cm dicke massive Ziegelsteinwände. Das Haus ist nicht unterkellert, Grundwasser in ca 1-2m Tiefe. Die Wände sind trocken! Wir überlegen jetzt, die Außenwände zu isolieren. Ist dies ...»

AussenDämmung

Wir haben ein freistehendes Haus,die Nord- und Ostwand ist von aussen mit 6 cm Styropor gedämmt worden, jetzt wollen wir die Fassade renovieren,und die frage wäre:Sollen wir die restlichen Wände mit 6 cm Dämmen oder alle auf 12 cm dämmen(nord und Ost + 6 cm). Die Wände sind aus Ziegelsteinen und 24 cm stark, ...»

Außendämmung Am Fundament

Bild / Foto: Außendämmung Am FundamentHallo, kurze Frage. Möchte meine Kellerwände von außen trockenlegen und ggf. dämmen. Das Problem ist dabei, die Wände sind entweder aus Naturstein ( Bruchstein ) oder aus Lavagestein. Reicht das aus, dei Wände mit Kaltanstrich einzustreichen (2*), Styropurplatten und Noppenbahn draufzukleben und davor ein ...»

Wärmedämmung

ich hab eine frage und zwar was für Fassadendämmerung darf man an fachwerkhäusern anbringen???...»

Dämmung Bruchsteinhaus (Innen- vs. Außendämmung)

Hallo! Wir wohnen in einem ca. 100 Jahre alten Bruchsteinhaus - 2 geschoßig - Mauern massiv Bruchstein ca. 60cm dick - im Erdgeschoss sind 3 von 5 Räumen innen isoliert mit einer Ziegelwand (ca. 30 Jahre alt) - Obergeschoss keine Mauer-Isolierung - Dachboden (Fehlbodenisolierun) --> Dachboden ist ...»