Die Außendämmung - 21/35

Innen und Aussendämmung

Hallo, auf der Wetterseite unseres Hauses befindet sich kein Fachwerk, sondern nur an der Giebelseite. Ist es möglich die Giebelseite von innen zu dämmen und die Wetterseite gleichzeitig von außen. Das Dach wird auch neu gemacht, daher ist eine BAlkenverlängerung kein Problem....»

Aussendämmung für zweischaliges Backsteinhaus

Hallo wir haben zwar kein Fachwerkhaus aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen. Wir haben ein Haus gekauft(Bj.1950) und möchten es gerne Dämmen.Es ist ein zweischaliges Mauerwerk aus Backstein mit Hohlschicht. Ich würde gerne wissen ob es sinnvoll ist von Aussen eine Styropordämmung aufzubringen ...»

Senkung Heizenergie

Hallo Mitstreiter! in einen sich abzeichnenden Grundsatzstreit mit einem Kollegen geht es um die Frage, wieviel Heizenergie kann man durch Dämmung NUR der Außenwände eines Wohnhauses (ohne Dach, Keller, Fenster, normaler Hüllflächenfaktor) prozentual einsparen. Ich behaupte, mehr wie 30% sind nicht drin, ...»

teilweise Fachwerk mit Putz auf Außenwand

Guten Abend zusammen, ich habe mir ein altes Haus gekauft. Ein kleiner Teil des Hauses ist Fachwerk. Das ganze Haus ist außen Verputzt, innen gibt es keine Dämmung. Jetzt steht die Renovierung des Fachwerk Teiles an. Hier im Forum habe ich ja schon gelernt dass eine Innendämmung das beste ist und so werde ...»

Dämmung - Diskussion meines Dämmkonzeptes

Hallo, wir haben uns Anfang des Jahres ein Haus Bj. 1950 gekauft. Mittlerweile habe ich die Innenwände von Styropor, Kleber und sonstige Stoffen befreit. Vor mir stehen die nackten Wände, z.T. abgeschliffen und ziemlich uneben. Die Elektroinstallation ist jetzt fast fertig. Seit Monaten zerbreche ich mir ...»

Fachwerk Innendämmung

Hallo, wir werden ein ca. 130 Jahre altes Fachwerkhaus umbauen. Dabei wird der vordere EG-Teil des Hauses erhalten und innen gedämmt. Hier haben wir diverse Meinungen erhalten, z.B.Porozonsteine vor die Wand mauern, Ständer vor die Wand setzen, Kalziumsilikatplatten zum Dämmen benutzen. Wie sieht es mit Lehmputz ...»

Bestands-Außendämmung 040 reicht nicht für ENEV?Nachbessern notwendig?

Hallo! Wer kennt sich aus??? Stimmen diese Infos: Außenwanddämmung im Falle eines Neubaus nach ENEV muss 0,35K sein. Im Falle von Dachdämmung und Dachausbau vom Heuboden zu Wohnfläche wird diese Baumaßnahme im Bezug auf Anwendung von ENEV Normen als Neubau gewertet, falls eine Baugenehmigung gestellt werden ...»