Die Außendämmung - 13/35

Fachwerkhaus-Außendämmung, 20 Jahre alt

Hallo miteinander! Wir sind gerade dabei einen alten Resthof mit großem Fachwerk-Wohnhaus zu kaufen. Nach unserer Prüfung des Hauses, macht es einen sehr soliden und guten Eindruck. Das einzige, was uns stutzig macht, ist, dass an 2,5 Seiten die Fassade von außen durch Styropor und Putz gedämmt wurde. Eine ...»

Außendämmung Fachwerkhaus

Hallo, wirsind seit kurzem stolze Besitzer eines denkmalgeschützten Fachwerkhauses und daher schnell auf euer Forum anfmerksam geworden. Nun haben wir zur Zeit die Außenfassade im Blick. Diese ist zur Zeit nicht gedämmt und von außen mit einem hässlichen DDR- Putz verputzt. Nun hatten wir eigentlich vor, die ...»

Außendämmung

Hallo Zusammen, wir wollen unser Fachwerkhaus von außen dämmen und dann mit Lärchenholz verkleiden lassen. Wir sind nun unsicher wie sich das Holz aufgrund der Witterung mit der Zeit verändert, da die Front unseres Hauses die Wetterseite ist und zudem ungeschützt auf einer Anhöhe steht. Uns wurde ein Ergrauungsanstrich ...»

2-Schaliges Mauerwerk dämmen sinvoll ?

Hallo zusammen ich besitze ein Reihenmittelhaus aus dem Bj 1970. Ich möchte meine Haus Dämmen aber da komme ich 2 Verschiedene meinungen. Welche variante ist für euch sinvoll und effektiv? Habe folgenden Maueraufbau von aussen nach innen: -5 cm Klinker -2-3 cm ruhende Luftschicht ohne Lüftung -24 Kalksandstein -1-2 ...»

Heck Dämmputz als Innendämmung

Hallo, das schöne an einem solchen Forum ist das i.d.R. viele verschiedene Aussagen und Denkansätze gegeben werden. Nun will ich auch mal mein Glück versuchen. Unser Vorhaben: Ein Fachwerkhaus BJ ca. 1900 zu sanieren und tlw. an die neue Wohnsituation anzupassen. Im Zuge dieser Sanierung und meiner ...»

Außendämmung

Hallo, wir wohnen in Hessen in einem Fachwerkhaus das um 17.00 neu aufgefirstet wurde und möchten einen kleinen Schuppen ca.25 qm Außendämmen .Der Schuppen ist aber noch nicht so alt wie das Haus er hat 2 Seiten mit Backsteinen und der rest ist mit Eiche Fachwerk und lehm ausgemauert.Jetzt stellt sich die Frage ...»

Styropor Innen muss raus - welche Alternative

Hallo Zusammen, Nun mal kurz vorweg: Wir haben ein Ferienhäuschen an der Ostsee zwischengepachtet. Ist also auch kein Fachwerkhäuschen :-/. Der Pächter selber hat vorher eine Innendämmung (ohne Dampfsperre oder Bremse) angebracht, die dann durch den Verpächter als unsachgemäss reklamiert worden. Also gibt ...»