Die Aufsparrendämmung - 1/6

Dämmung Dach - "Aufsparrendämmung ist der Tod der Sparren!?"

Hallo Gemeinde, ich brauche euren Rat. An unserem Haus steht die Modernisierung des Daches (Mansarddach) an. Da das Dach komplett erneuert werden muss, war eigentlich folgender Aufbau geplant: 1. Dachziegel + Lattung 2. Aufsparrendämmung mit Steico Holzfaser Unterdeckplatte (d=60mm) 3. diffusionsoffene ...»

Aufsparren oder Zwischensparrendämmung

Ehrenwertes Fachwerkforum, liebe Freunde alter Häuser, ihr merkt schon.. ich brauch Rat, und zwar konkret betreffend die umfangreiche Sanierung eines Hauses aus den 1950ern (siehe auch mein Profil). Nachdem EG und 1. Stock bereits umfangreich innen saniert wurden, soll nun das Dach erneuert und eine Wärmedämmung ...»

Problem Aufsparrendämmung: Dach frisst historische Gaube

Bild / Foto: Problem Aufsparrendämmung: Dach frisst historische GaubeHallo zusammen, bei unserer Villa aus der Gründerzeit (Historismus mit Zierfachwerk) muss wohl bald das 114 Jahre alte Dach neu eingedeckt werden. Nun erzählt mir mein Dachdecker ständig etwas von U-Werten die man einhalten müsse und das bei uns eine Aufsparrendämmung die beste Lösung sei. Nun würde sich das ...»

Aufsparrendämmung ohne Dampfbremse

Hallo zusammen, Ich stehe kurz davor mein Dach neu eindecken zu lassen bzw. habe ich mich zusätzlich für eine Aufsparrendämmung aus Holzfaser von Steico entschieden. Zwischen den Sparren ist ein Alte Glasfaserdämmung, die ich sukzessive mit dem innen Ausbau erneuern will. Ich Habe mich für die Aufsparrendämmung ...»

Traufausbildung bei Aufsparrendämmung

Bild / Foto: Traufausbildung bei AufsparrendämmungHallo Ich möchte mein Dach neu decken und dabei mit Holzfaser in ca 100mm dämmen. Mehr möchte ich aus optischen und finanziellen Gründen nicht. Drunter(auch außen auf den Sparren) eine OSB-Schalung, welche innen später mal verputzt werden soll(evtl mit Flächenheizung zwischen den Sparren). Oder mit Gipsplatten ...»

Kann man eine Aufsparrendämmung austauschen?

Hallo, ich habe ein Haus mit einem Dach mit Aufsparrendämmung gekauft. Allerdings ist es unter dem Dach ziemlich laut. Meine Frage: Kann man die Aufsparrendämmung austauschen und durch für den Schallschutz besseres Dämm-Material ersetzen? Oder sollte man besser von innen rangehen? Was würden dabei etwa an Kosten ...»

Nachträglicher Schallschutz von innen für Dach mit PUR-Aufsparrendämmung

Hallo liebe Community-Mitglieder- und Leser, hier kurz meine Informationen zu unserer Ausgangssitutation: Wir haben einen optisch sehr schönen Wohnbereich im DG mit sichtbaren Sparren (ca. 14cm), darüber eine PUR-Aufdachämmung, Baujahr 2006. Auch ein Kaminofen und ein (alter) Schornstein sind im Wohnbereich ...»