Der Anstrich - 1/53

Fußbodenanstrich selber anmischen

Hallo, wer hat Erfahrung mit dem Anmischen von deckenden Fußbodenanstrichen? Es gibt einen zehn Jahre alten Post dazu: http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/standoelfarbe-trocknung-44485.html -> Holzhartöl (Kreidezeit) 75% Standölfarbe 25% Ich wollte das Thema noch mal ansprechen, zwecks aktuellem ...»

Ochsenblut für Angefangene und Fortgeschrittenen

Hallo zusammen, ich bin mir im Klaren darüber, dass es kein neues Thema in diesem Forum ist, aber ich frag jetzt doch noch mal nach, weil ich noch immer nicht weiß, was ich jetzt mit meinen Böden anstellen soll. Im Obergeschoss sind Dielenböden, die teils klar lackiert sind (den Lack bekomme ich runter und ...»

Rezept für ausgleichenden, kaschierenden Kalkanstrich gesucht

Bild / Foto: Rezept für ausgleichenden, kaschierenden Kalkanstrich gesuchtHallo liebe Gemeinde Ich habe meine Küche mit Kalkputz verputzt (Weiskalkhydrat + Sand). Das Ergebnis ist leider ziemlich grobkörnig. Eher das Gegenteil von glatt und fein. Darauf möchte ich nun Sumpfkalk mit Erdfarben aufbringen. Ein Testanstrich gefällt mir nicht. Man sieht jede Pore, bzw Sandkorn hindurch. Es ...»

kalkfarbe weiße flecken

Bild / Foto: kalkfarbe weiße fleckenHallo, ich streiche gerade einen neuen Kalkputz 1. Anstrich im kreuzgang (ca.3 Tage nach Putzauftrag)und 2. Anstrich waagrecht mit verdünntem Sumpfkalk gestrichen. Ergebnis: Putz scheint noch durch und Pinselstriche leicht sichtbar, einige Stellen die vermehrt wasser saugen wenn ich sie besprühe 1x mit ...»

balken mit "teeranstrich" überlackierbar?

hallo, ich würde gerne wissen ob fachwerkbalken im innenbereich, die anscheinend recht dünn mit diesem schwarzen zeug (bitumen,teer?) angstrichen wurden überlackierbar sind, um somit die ausdünstung zu minimieren? danke im voraus! liebe grüsse, philip grasse...»

Kellerwand "blüht aus" nach neuem Anstrich

Hallo liebes Forum, ich bin seit kurzem Bewohner eines alten mehrfach renovierten Fachwerkhauses von 1951. Beim Einzug befand sich im der Keller, insbesondere in der Waschküche ein sehr alter grauer Putz auf den Wänden, den wir unbedingt weiß überstreichen wollten. Auf Nachfrage erklärten uns die Vermieter, ...»

Grundierung vor Kalkanstrich

Hallo, nach Säuberung eines alten Kalkanstriches mit der Drahtbürste (an einigen Stellen sieht man jetzt den Putz) will ich einen neuen Kalkanstrich aufbringen. In dem Zusammenhang habe ich an anderer Stelle (Kalk-Kontor) gelesen, daß man niemals handelsübliche Tiefengrundierung verwenden soll, da diese j ...»