Der Anschluss - 13/21

stromanschluß

ich habe ein haus mitten im wald gekauft, das seit 2 jahren leersteht. im haus ist kein stromzähler mehr aber alle leitungen liegen noch und ein hausanschluß. jetzt mußte ich vom elektriker erfahren, das sofort nach auszug des vormieters die überspannleitung zum haus gekappt wurde. die wemag sagt mir, ich müßte ...»

Anschluss Gipskarton an Holzbalken

Beim Ausbau unseres Dachbodens steht jetzt das Verschließen der Anschlüsse von Gipskarton gegen diverse, weiterhin sichtbare Holzbalken (Hahnenbalken, Sparren in Gaube) an. Erste Versuche mit Acyl haben gezeigt, dass die Balken scheinbar ganz schön am Arbeiten sind. Diese Fugen haben sich von der Gipskartonseite ...»

Kaminanschluß an Dachdämmung

Hallo liebe Formsmitglieder, das dach unseres Hauses (Bj. 1893) wird mit Zelluloseeinblasung gedämmt, 18 cm Dämmstärke. Es gibt neben dem genutzen Kamin, der noch nach draußen geht, noch zwei weitere alte Kamine, die noch für Ver-/Entsorgungsleitungen genutzt werden. In einem steckt ein 100er Abwasserrohr, ...»

Wandanschluss Betonkellerdecke

Hallo alle zusammen. So ich habe meine Betonkellerdecke nun drin. Ich hatte bevor der Beton kam einen rand aus styropor an den Balken gelegt. Nun habe ich den 5 cm styropor wieder rausgezogen und wollte es nun mit Lehm verfüllen um den Balken vor dem Beton zu schützen. Oder habt ihr vielleicht eine bessere Idde? ...»

Dampfbremse richtig an der Wand anbringen

Hallo, ich bin gerade dabei das Dachgeschoss zu erneuern und habe einige Fragen zum korrekten Anbringen der Dampfbremsfolie unter der Dämmung. Vorallem der Anschluß an die Wand. Zunächst zum Aufbau: Ich habe zwischen und unter den Sparren mit 20 cm Glaswolle gedämmt. Zwischen Ziegeln und Dämmung habe ich ...»

Wasseranschluss mit Kondenswasser

Hallo, wir haben ein kleines Problem mit unserem Wasseranschluß (Hausanschluß) Da das Wasser in den Wintermonaten sehr kalt ist, bildet sich bei der Hausführung der neuen Rohre Kondenswasser an den Leitungen. Wir haben das Stück vom Hauptanschluß der Stadtwerke bis in die Decke noch nicht isoliert, aus Angst ...»

Winddichte Innendämmung

Hi, ich möchte mein Wohnzimmer renovieren und in dem Zuge meine Außenwand winddicht machen. Kurz den Aufbau der Wand von außen nach innen: Eternitplatten auf Holzunterkonstruktion ohne Dämmung, Fachwerk mit Ziegel ausgemauert, ca. 4-8cm Luft und dann eine ca. 5 cm dicke Heraklithplatte, die mit einer 3mm ...»