Der Anbau - 7/9

Terrassenanbau an Fachwerk mit Überdeckung des unteren Auflagebalkens

An unserem nun fast fertig renoviertem Fachwerkhaus wollen wir an der Frontseite eine Terrasse anbauen. Der Fußbodenaufbau INNEN liegt auf Höhe Oberkante des umlaufenden Ringbalkens auf dem das gesamte Fachwerk ruht. Die Terrasse außen und damit auch die Eingangsbereich sollen auf derselben Höhe sein, da man ...»

Anbau an Fachwerk-Lehmbau-Wand

Hallo, ich habe vor 3 Jahren ein großes Mehrfamilien Fachwerk-Lehmbau-Haus von meinem Bruder geerbt (Einzeldenkmal), welches gerade fertig saniert war. Daran will jetzt ein Bauträger Reihenhäuser - direkt - anbauen und man hat mich zu einem Ortstermin geladen. Ich habe keinerlei Ahnung vom Bau, habe aber die ...»

Außendämmung oder nicht?

Bild / Foto: Außendämmung oder nicht?Hallo Experten und Hausbesitzer, Bin neu hier im Forum, erhoffe mir hier ein paar Antworten.Meine Frau und ich haben vor kurzem ein Haus aus dem Jahre 1906 erstanden, es handelt sich hierbei um ein kleines von Außen verputztes Fachwerkhaus mit einem länglichen Flachdachanbau, welcher rückseitig in das Fachwerkhaus ...»

Geerbtes Haus ohne Baugenehmigung

Wir haben 2002 ein Haus geerbt,welches bis zu diesem Zeitpunkt auch von der Erbtante bewohnt war.Im diesem Jahr (2007) haben wir einen KfW-Kredit aufgenommen um das Haus zu modernisieren,Wärmedämmung,neue Fenster u.a.einen Anbau. Der Anbau wurde abgelehnt mit der Begründung,dass es für das Haus gar keine Baugenehmigung ...»

Kleine Löcher in Anbauwand

Hallo, ich habe seit einigen Tagen in einer Leiste meiner Kirschbaumanbauwand Löcher in Stechnadelgröße, also viel kleiner als 1 mm entdeckt, darunter Bohrmehl: Insekten außer vereinzelt Motten, sind nirgends zu entdecken. Im Fachbetrieb wurde mir Holzwurm-Stop von der Fa. Staufen verkauft. Leider habe ich ...»

Anbau eines Holzhäuschens

Ich habe von einer Freundin ein kleines altes holzhäuschen geschenkt bekommen, dass ich als geräteschuppen und wohnung für mülltonnen an an meinen seitenflügel anbauen will. Nordwand, kaum dachübersand. ist zwar nicht wetterseite und gechützte hoflage, aber irgendwie werde ich den dachanschluss des häuschens ...»

Natursteinkeller - Probleme beim Anbau

Hallo, zwischen zwei Häuser um 1900 soll ein Anbau gesetzt werden. Beide Häuser haben Kellerwände aus Natursandstein und Lehmboden. Die Wandfeuchte ist relativ hoch. In die gute 4 m breite Baulücke soll ein unterkellerter Anbau gesetzt werden, in dem Pelletslager und Brenner untergebracht werden. Auf der eigenen ...»

Terrassenanbau an Sandsteinhaus

Hallo, wir möchten an unser Sandsteinhaus statt der Holzterrasse eine Stein-Terrasse mit Böschung anbauen, damit man auch vom Innern des Hauses - ungestört durch ein Geländer - in den wunderschönen Garten blicken kann. Worauf muss bei einer deartigen Mahnahme insbesondere in dem direkten Anschlussbereich an ...»

Holz vom Anbau Fachwerkhaus Baujahr 1895

Hallo, ich möchte den Anbau an meinem Fachwerkhaus (Bj 1895) entfernen. Der Anbau ist ca. 3m breit und 4m lang und 2,50m hoch. Meine frage ist ob jemand an solchen Balken interesse hat und ob man dafür Geld verlangen könnte und wenn ja wieviel ungefähr. Die sind im super zustand nur der ansatz der Balken ...»

Bausünde verstecken bzw. anpassen

Hallo Leider wurde bei unserem Haus in der Vergangenheit vom ehemaligen Besitzer ein Anbau an die Rückseite angefügt. Optisch passt das leider gar nicht zu einem Umgebindehaus. Sieht man ja ganz gut auf dem Bild :-( Jetzt habe ich die Überlegung, die hässliche Fassade optisch der alten Bausubstanz anzupassen. ...»

Baustop

Liebe Forum-Leser, Ich renoviere gerade einen Fachwerk-Anbau, der schon mindestens 200 Jahre in unserem Hinterhof steht. Genaue Pläne des Anbaus gibt es nicht. Da ich das alte Fachwerk erhalten wollte, haben wir (trotz hohem Aufwand und Kosten) das Gebäude "aufgebockt" während das Natursteinfundament darunter ...»

Ausbau / Anbau an Fachwerkhaus, Wärmedämmung

Hallo, wir haben ein FAchwerkhaus Bj ca. 1880, Keller und EG sind Bruchstein, 1. OG und DG sind Fachwerk. In den 60ern wurde ein Anbau im EG gemacht, obendrauf ist eine Terrasse. Wir wollen nun die Terrasse mit Holzständer überbauen und das Dach komplett erneuern. Nun meine Fragen dazu: 1. Momentan ist das ...»

Schuppenanbau/ Werkstattraum- welche Baustoffe sind sinnvoll?

Bild / Foto: Schuppenanbau/ Werkstattraum- welche Baustoffe sind sinnvoll?Hallo Forumsmitglieder. Wir müssen unseren Schuppenanbau (unterkellert, Bruchsteingewölbekeller) abreißen und neu aufbauen. Das soll mal eine kleine Werkstatt werden- muss also nicht dauernd beheizt werden- kriegt nur ein kleines Öfchen rein was bei Bedarf befeuert wird. Da der Schuppen in Süd (kurze ...»

Feuchte Wände im Anbau unter Kellerniveau

Hallo, in unserem Haus Bj 33 wurde in den 70er Jahren ein Anbau mit einer Einliegerwohnung im Keller errichtet. Die Einliegerwohnung liegt ca 40cm tiefer als der angrenzende alte Keller und genau da macht sich Feuchtigkeit an der Wand breit. Ein Trockenlegen von Außen fällt damit aus. Im angrenzenden Keller ...»