Die Abdeckung - 1/4

Dachabdeckung

Hallo erstmal. Ich bin neu hier im Forum, habe einen Dreiseitenhof aus dem Jahre 1890 erworben zum dem folgende Teile zählen : Hauptgebaude mit Torhaus untere Etage in Ziegelbauweise Stein auf Stein und im oberen Stockwerk Komplet Fachwerk mit Lehm-Strohgefach. Stall Gebäude Front und Rückseite zur Hälfte Stein ...»

Kriechkeller - Folienabdeckung über Erdboden/Kiesaufschüttung nachträglich anbringen?

Bild / Foto: Kriechkeller - Folienabdeckung über Erdboden/Kiesaufschüttung nachträglich anbringen?Hallo zusammen, vorab mein Dank an alle, die in diesem sehr hilfreichen Forum schon etwas über das schwierige Thema Kriechkeller geschrieben haben und meine Bitte, sich rege an der folgenden Diskussion zu beteiligen. Bei der von mir gekauften Immobilie gibt es eine Geruchsbelastung, die wahrscheinlich ...»

Schorsteinkopfabdeckung……oder doch nicht?

Bild / Foto: Schorsteinkopfabdeckung……oder doch nicht?Hallo Zusammen, wir haben in unserem Haus für zwei neue offene Feuerstelle doppelwandige Edelstahlrohre mit entsprechender Verkleidung durch das Haus geführt. Die Rohre haben einen Durchmesser von 300 mm und 400 mm. Oben auf dem Dach bzw. auf dem Schornstein haben wir jeweils einen schönen, abgestuften Schornsteinkopf ...»

Sockelabdeckung mit Blech

Hallo, in http://www.fachwerk.de/fachwerkhaus/wissen/putz-zementputz-105145.html fand ich von Herrn Wolgast den Hinweis: > Wenn der Sockel vorsteht, wäre eine Blechabdeckung (Zinkblech)von Vorteil, die sollte aber ein Fachmann herstellen. Wie sieht eine fachgerechte Abdeckung aus? Der typische Aufbau ...»

Schornstein Problem nach Neuverkleidung des Kaminkopfes

Hallo und guten Tag. Wir haben im November 2011 unser Dach neu Decken lassen. Auch die Kaminköpfe wurden neu verkleidet. Der Kamin ist sicher schon 100 Jahre alt, aber noch ganz gut in Schuss. Am Kamin ist seit 1992 ein Specksteinofen angeschlossen, der ausschließlich mit Buchenholz gefeuert wird. Brenndauer ...»

Schornsteinkopf sanieren -

Hallo, meiner Schornsteinabdeckung haben die schwefelhaltigen Abgase über die Jahre ganz schön zugesetzt. An einigen Stellen platzen an von der Abdeckplatte oberflächlich Stücke ab. Nach Tausch der Heizung würde ich das gerne einfach sanieren. Idee: lose Teile abnehmen, Einschalen und oben ca. 3 cm Mörtel/Estrich(?) ...»

Mauerabdeckung und Sanierung Gartenmauer

Liebe Experten, ich habe eine Gartenmauer aus 24 ziger Kalksandsteinmauerwerk. Sie ist über 40 Jahre alt und jetzt sanierungsbedürftig. Es isr ein 24 er Mauerwerk, 180 cm hoch und insgesamt ca. 48 m lang. Als Besonderheit, 2 kleine Radien zur Einfahrt und 1 großer Radius. Es wurde keine Mauerabdeckung verwendet. ...»